Luftgurtförderer

Tasmanien, Australien

Leistung:Statisch konstruktive Bearbeitung
Zeitraum:September 2008 bis Oktober 2009
Auftraggeber:FMW Industrieanlagenbau GmbH

Luftgurtförderer

Tasmanien, Australien

Es wurden alle statischen Berechnungen für den Stahlbau beginnend mit der Vorstatik bis zur Detailstatik mit der Bemessung der Knoten für 6 Luftgurtförderer zur Beförderung von Hackschnitzel in der Papierindustrie und für drei Türme mit Arbeitsplattform erstellt.

Die Fortbewegung des Förderbandes erfolgt auf einem Luftpolster. Da diese Förderer eine Neuentwicklung der Firma FMW sind, war auch einiges an Entwicklungsarbeit in Bezug auf die Förderquerschnitte, Stützengestaltung und -anbindung erforderlich.

Der Förderquerschnitt wurde aus Stahl mit Materialgüte S 355 hergestellt.